Der eigene Basketballkorb

So ein Basketballkorb in der Einfahrt, bzw. auf dem eigenen Grundstück ist für viele Kinder, Jugendliche oder Erwachsene ein großer Spaß. Stellen Sie sich vor, Ihre Kinder spielen vor der Einfahrt,  Sie haben Ihre Ruhe und müssen nur darauf achten, dass Sie damit nicht Ihre Nachbarschaft stören, falls die Kinder mal ein bisschen zu laut sind. Der innere Durchmesser eines Basketballkorb beträgt 45,5cm und wird auf 3,05 Metern montiert, man kann bei den meisten die Höhe für Jugendliche oder Kinder aber auch niedriger einstellen.

Die einfachste Variante ist ein Korb mit Netz. Dadurch das ein Brett fehlt, kann der Ball allerdings die Wand beschmutzen. Natürlich kann man einen Basketballkorb über einen Brett montieren, entweder an der Wand, an der Garage oder an einem Baum.
Sie haben außerdem die Möglichkeit sich eine Basketballanlage mit Rollen zu nehmen, diese können Sie auf jede Höhe einstellen und die Anlage kann an jeden beliebigen Platz geschoben werden.
Sie können einen Basketballständer aber auch fix montieren, indem er an einer massiven Eisenstange angebracht und fest am Boden verankert wird. Die Stange wird in ein Punktfundament aus Beton gesetzt, wobei die Höhe ebenfalls eingestellt werden kann. Wenn Sie keine Lust haben, den Basketballkorb bei schlechten Wetter abzumontieren, sollten Sie sich einen wetterfesten beschaffen, dieser sollte auf jeden Fall rostfrei sein und das Netz sehr hochwertig.
Einen Basketballkorb können Sie schon ab 30€ kaufen und 200€, wenn Sie sehr viel wert auf gute Produkte geben. In Online-Shops sind die Produkte meist günstiger, aber wenn Sie Fragen haben zu der Montage, sowie eine gute Beratung benötigen, dann sollten Sie sich persönlich zu einem Verkäufer wenden, der Ihnen alles wichtige erklärt.
Wenn Sie im Büro mal nichts zutun haben, bietet ein Minikorb die perfekte Möglichkeit ihr Hobby auszuleben. Sie können so einen kleinen Basketballkorb schon für 10€ kaufen. Für Kinder ist dieser Korb auch sehr gut geeignet.