Die eigene Tasche designen, nähen, basteln

Taschen selber machen ist trendy und erfreut sich steigender Beliebtheit. Die einfachste Variante ist einen Stoffbeutel bedrucken zu lassen, oder ihn ganz einfach selber mit Bügelmotiv zu bedrucken.

Die Motive dafür sind unerschöpflich und individuell gestaltbar. Von Sprüchen über Fotos bis hin zu selbstgemalten Vorlagen – ist beinahe alles möglich. Selber machen – kreativ sein – ist wie ein bisschen die Zeit anhalten. Neue Taschen werden ständig gebraucht und mit ein wenig Geschicklichkeit und Einfallsreichtum lassen sich richtige Schmuckstücke selber herstellen.Wer noch das Häkeln, oder Stricken aus der Schulzeit beherrscht, für den ist ein leichtes erfinderisch zu sein, mit Stäbchen oder Maschen aneinandergereiht hat man schnell einen Beutel oder eine individuelle Tragetasche. Mit entsprechender Nadelstärke, zwischen vier und fünf ist in wenigen Stunden damit fertig. Ganz einfach kann man die Tasche selber machen, indem man ein Rechteck häkelt beziehungsweise strickt und die Seiten zusammennäht. Als Träger kann man sich zum Beispiel eine Kordel machen.Eine Filztasche für Laptop oder iPod sind schnell gemacht. Man braucht nur wenige Handgriffe mit einer Nähmaschine. Zum Verzieren kann man Stoffstreifen oder Bänder benutzen, die man ebenfalls aufnäht oder klebt.

Mit einer Anleitung kann man dann zum Beispiel große Hippie Taschen selber machen – da passt viel rein.
Ein fast vergessener Stoff, nämlich Samt ist zurückgekommen. Eine Tasche aus Samtstoff und Applikation ist immer etwas Besonderes. Wer eine Schultertasche mit Reißverschluss selber machen will muss schon etwas mehr können, da wäre dann ein Nähkurs angebracht. Aber einmal gelernt, kann man es immer wieder anwenden.
Den angesagten Japanstil gibt es auch als Umhängetasche – Anleitungen gibt es zum downloaden.

Man kann sogar Ledertaschen selber nähen, dazu sollte man weiches Leder benutzen, da sonst die Nähmaschinennadel schnell abbricht. Am besten fragen Sie im Fachhandel nach dem geeignetem Leder für solche Taschen.

Wer noch viele verschiedene Stoffreste bei sich zu Hause hat, kann sehr günstig eine trendige Patchwork-Tasche selber nähen. Und der absolute Hit in Sachen Taschen selber machen ist – aus Verpackungsmaterialien. Taschen aus Capri-Sonne- oder Rittersportverpackungen sehen richtig klasse aus und sind ungeheuer umweltfreundlich. Recycling per excellence.